Versuchter Raub in Wien 5.,

Wien (OTS) - Am 17.01.2002, gegen 18.20 Uhr betraten 2 unbekannte maskierte Täter eine Trafik in Wien 5., und bedrohten den 45-jährigen Trafikanten Günther L. mit einer Pistole. L. sowie seine sich im Nebenzimmer befindliche Gattin begannen sofort laut zu schreien, weshalb die Täter ohne im Besitz einer Beute zu sein sofort aus der Trafik flüchteten. Eine Sofortfahndung verlief negativ. Die Amtshandlung führt das Bezirkspolizeikommissariat Margareten.

M/17.01.

Rückfragen & Kontakt:

Ihre Wiener Polizei
Pressestelle

Sicherheit & Hilfe

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO/NPO