Reges Interesse am Fotowettbewerb "Trautes Heim"

Bewohner präsentierten ihre Zuhause

Ein Fotowettbewerb der ganz besonderen Art hat heute mit der Preisverleihung im Landhaus in St.Pölten seinen Abschluss gefunden. Die Gemeinnützige Wohnbaugesellschaften Austria AG und WET Wohnungseigentümer GmbH haben alle Bewohner ihrer Objekte aufgerufen, Fotos ihrer Wohnungen und Häuser zu schicken, um einem breiten Publikum die Möglichkeit zu geben, an ihrem Wohnerlebnis teilzunehmen. Gleichzeitig wollte man damit auch den rund 10.000 Bewohnern von Objekten der beiden Gesellschaften die Möglichkeit bieten, ihr Zuhause aus ihrer Sicht und aus ihrem Blickwinkel darzustellen. Knapp 400 Fotos wurden eingesendet, über 200 sowie die Preisträger werden auf der Homepage in der Galerie der beiden Wohnbaugesellschaften ausgestellt.
Eine Jury bestehend aus Mitarbeitern der Landes, aus dem Finanzsektor, der Baubranche, Designer und Grafiker sowie aus dem Bereich der neuen Medien hat aus den eingesandten Bildern die ersten zehn Plätze vergeben und zusätzlich noch acht Einsendungen mit Sonderpreisen prämiert. Der Verleihung der Preise (Sachpreise), die von verschiedenen Sponsoren zur Verfügung gestellt wurden, wohnte auch Landeshauptmannstellvertreter Liese Prokop bei. Sie gratulierte zu dieser Idee und zur Art der Präsentation, damit werde auch der Stellenwert und die immense Bedeutung des sozialen und gemeinnützigen Wohnbaus unterstrichen.
Näheres zu den beiden Wohnbaugesellschaften sowie zum Fotowettbewerb "Trautes Heim" ist auch unter der Homepage www.wet.at bzw. www.austria-ag.at zu erfahren.

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/9005-12163

Niederösterreichische Landesregierung

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK