Über zehn Prozent mehr Gäste tagten im vorigen Jahr am Flughafen

Frankfurt am Main (ots - Der Flughafen Frankfurt hat sich längst als Kongress- und Tagungsort etabliert. Das zeigt die Bilanz, die das Airport Conference Center (ACC) der Fraport AG präsentieren kann. Danach haben hier im vorigen Jahr rund 8.620 Veranstaltungen stattgefunden. Gut 89.000 Gäste nutzten das ACC. Beide Zahlen bedeuten gegenüber dem Jahr zuvor einen Zuwachs von mehr als zehn Prozent. Damit kann das 1988 eröffnete ACC das bisher beste Jahresergebnis vorlegen.

Besucher können das dem Terminal 1 gegenüberliegende ACC schnell und trockenen Fußes erreichen. Sie finden hier 30 Konferenzräume für bis zu 200 Teilnehmer vor. Ein engagiertes Team von 18 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter betreut diesen Fraport-Veranstaltungsbereich. Modernste Technik wie Laptop-Anschlüsse und Internet-Zugänge sind hier ebenso selbstverständlich wie ein individueller gastronomischer Service. Informationen zum ACC gibt es unter www.acc-frankfurt.de.

ots Originaltext: Fraport AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Fraport AG
Presse und Publikationen
60547 Frankfurt am Main
Telefon: (0 69) 6 90 - 7 05 55
Telefax:(0 69) 6 90 - 5 50 71

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN/06