Bausteinaktion für einen guten Zweck

Reinerlös ging an das Kolping-Wohnhaus in Poysdorf

St.Pölten (NLK) - Alle Jahre gibt es beim Adventmarkt in Poysdorf eine Bausteinaktion, deren Reingewinn bedürftigen und karitativen Organisationen, Institutionen oder Personen zugute kommt. Beim letzten Adventmarkt verkauften die Dorferneuerung und viele weitere Vereine und Organisationen mehr als 650 Bausteine. Dazu wurde beim Adventmarkt eine Verlosung durchgeführt, die Preise stellte die regionale Wirtschaft zur Verfügung. Der Reingewinn in der Höhe von über 1.453 Euro wurde kürzlich dem Leiter des Kolping-Wohnhauses (Behindertenheim) in Poysdorf übergeben. Das Geld wird für die Errichtung einer neuen Küche im neuen Wohnhaustrakt für ältere Bewohner in der Feldsbergerstraße verwendet.

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/9005-12163

Niederösterreichische Landesregierung

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK