Gerstl: SP-Lügengebäude bricht zusammen

ÖVP Wien fordert Gesamtkonzept für Verkauf von Liegenschaften der Gemeinde Wien

Wien, 17. Jänner 2002 - "Mit dem Verkauf von Gemeindewohnungen bricht das im Wahlkampf aufgebaute Lügengebäude der SPÖ Wien nun endgültig in sich zusammen", so LAbg GR Mag. Wolfgang Gerstl, Landesgeschäftsführer der ÖVP Wien heute, Donnerstag. Die Panikmache im Wiener Wahlkampf sei nun von der Realität überholt worden.

"Die Liste der aufgedeckten Wahlkampf-Lügen der SPÖ ist schon fast endlos: Die der Bundesregierung angelastete Planung von Einsparungen bei ‚Essen auf Rädern' will die SPÖ-Alleinregierung nun selbst durchführen. Die stets abgelehnte Bereitstellung von Gemeindewohnungen für Ausländer soll nun laut Faymann doch realisiert werden. Die von der SPÖ versprochen Renaturalisierung des Wientals wurde nun von der Umweltstadträtin der SPÖ selbst abgebrochen. Die stets ausgeschlossenen Tariferhöhungen kommen nun in einer wahren Belastungswelle auf die Wienerinnen und Wiener zu", so Gerstl. Das alles erinnere frappant an den "Pensionistenbrief" von Ex-Kanzler Franz Vranitzky und beweise einmal mehr die Unglaubwürdigkeit der Wahlwerbung der Sozialdemokraten.

Gleichzeitig warnt der ÖVP-Landesgeschäftsführer vor einem "Stückwerk" beim Verkauf von Gemeindeeigentum und kündigt einen entsprechenden Antrag im Gemeinderat an. "Die Wiener ÖVP erwartet sich, daß Faymann ein Gesamtkonzept über die Verwaltung und Verwertung aller Liegenschaften im Eigentum der Gemeinde Wien erstellt. Sollte es dem roten Stadtrat nach der ganzen Wahlkampfpolemik an brauchbaren Ideen und Lösungen mangeln, stellen wir ihm gerne unser bereits im Wahlkampf präsentiertes Konzept zum Verkauf von Gemeindewohnungen an interessierte Mieter zur Verfügung" so Gerstl abschließend. (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

TEL +43 (1) 515 43-40 FAX +43 (1) 515 43-49
MAIL presse@oevp-wien.at NET www.oevp-wien.at

ÖVP Wien - Pressestelle (Stefan Ritter)

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVW/NVW