Sozialdemokraten nominieren Oberösterreicherin Maria Berger für den Konvent zur Zukunft der EU

Wien (SK) "Ich freue mich sehr darüber, von der Sozialdemokratischen Fraktion im Europäischen Parlament für den Konvent, der über die Zukunft der Europäischen Union beraten wird, nominiert worden zu sein", erklärte die oberösterreichische SPÖ-Europaabgeordnete Maria Berger Donnerstag nach der entscheidenden Sitzung der SPE-Fraktion. Maria Berger wird als erste Stellvertreterin an vorderer Stelle an der Arbeit des Konvents teilhaben. Sie konnte sich durch ihre hervorragende Arbeit als Juristin im Ausschuss für Recht und Binnenmarkt und im Ausschuss für Grundfreiheiten für ihre zukünftige Aufgabe positionieren. (Schluss) ml/mm

Rückfragehinweis: Mag. Michael Eipeldauer, Presse und Kommunikation, Tel.: +32 2 284 33 64, Fax: +32 2 284 49 21

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (01) 53427-275
http://www.spoe.atPressedienst der SPÖ

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK/SPK