Mit Musik ins neue Jahr

Ein musikalischer Abend der besonderen Art

Wien, (OTS) Unter dem Titel "Mit Musik ins neue Jahr" gibt es am Donnerstag, den 17. Jänner, um 19 Uhr, im Bezirksmuseum Josefstadt, 8., Schmidgasse 18, veranstaltet vom "Kulturverein Freunde der Josefstadt", einen musikalischen Abend der besonderen Art. Die Mitglieder des "Wiener Konzertquartetts" Gabriel Patocs (1. Violine), Paul Baron (2. Violine), Paul Limpar (Cello) und Erich Kastner (Klavier) werden dabei Musik von Franz Lehar, Johann Strauß, Josef Lanner, Robert Stolz und Emmerich Kalman bieten. Der Eintritt ist frei.

"Mit Musik ins neue Jahr" ist die Auftakt-Veranstaltung des Kulturvereines (gegründet 1979) in einem zweifachen Jubiläumsjahr. Die Wiener Bezirksfestwochen feiern 2002 ihren 50jährigen Bestand, seit 20 Jahren finden die Bezirksfestwochen im Rahmen des Wiener Volksbildungswerkes statt. Dementsprechend wird es das gesamte Jahr über in der Josefstadt eine Vielzahl von Veranstaltungen des Kulturvereines geben. (Schluss) zi

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Hannes Zima
Tel.: 313 99/211

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK