Raiffeisen Bausparkasse senkt Zinssatz für Finanzierungen

Wien (OTS) - Top-Konditionen bei der Neufinanzierung von Wohnvorhaben bietet die Raiffeisen Bausparkasse ab 1. Februar ihren Kunden an: Sowohl bei der Sofortfinanzierung als auch bei der Vergabe neuer Bauspardarlehen wird der Zinssatz um einen halben Prozentpunkt zurückgenommen.

Sofortfinanzierung zu 4 % p.a. netto

Der Zinssatz für Sofortfinanzierungen wird von derzeit 4,5 % auf 4 % p.a. zurückgenommen. Dieser Zinssatz ist ein Nettozinssatz, der für die gesamte Zwischendarlehensphase von drei Jahren stabil bleibt. Bei den zugeteilten Bauspardarlehen kommt es zur Absenkung von derzeit 5,5 % auf 5 % p.a.

3 Jahre lang fixe Zinsen

Sowohl bei der Sofortfinanzierung als auch bei zugeteilten Bauspardarlehen hat der Bauherr die Sicherheit einer 3-jährigen Fixzinsphase. Danach wird eine jährliche Anpassung des Zinssatzes vorgenommen, wobei man sich hier am 12-Monats-EURIBOR orientiert.

Signifikante Verbilligung der Finanzierungskosten

Die neuen Konditionen stellen eine signifikante Verbilligung der Finanzierungskosten dar. So reduziert sich beispielsweise bei einem Darlehen in der Höhe von 100.000 Euro (1,376.030 Schilling) und einer Laufzeit von 20 Jahren der Effektivzinssatz bei der Sofortfinanzierung von derzeit 6,1 % auf 5,6 % p.a., beim zugeteilten Bauspardarlehen von 6,0 % auf 5,4 % p.a. Umgelegt auf die Gesamtkosten bedeutet dies beispielsweise beim zugeteilten Bauspardarlehen eine Einsparung von mehr als 6.800 Euro (94.000 Schilling).

Mit diesem Zinsschritt setzt die Geschäftsführung der Raiffeisen Bausparkasse einen gezielten Impuls, um die im Vorjahr mit 870 Mio. Euro (12 Milliarden Schilling) sehr rege Baugeldvergabe weiterhin auf hohem Niveau zu stabilisieren und einen Beitrag zur Belebung der dramatisch eingebrochenen Baukonjunktur zu leisten. Generaldirektor Dr. Erich Rainbacher ist zuversichtlich, trotz Krisenmeldungen aus der Baubranche mit einem kräftigen Finanzierungsschub ins Jahr 2002 durchzustarten: "Mit unserer Kombination aus niedrigen Zinsen, langen Fixzinsphasen und einem Höchstzinssatz von 6 % sind wir Marktführer in der Konditionengestaltung".

Rückfragen & Kontakt:

Karin GRAWATSCH
Raiffeisen Bausparkasse Gesellschaft m.b.H.
A-1050 Wien, Wiedner Hauptstrasse 94
Tel.: +43 (1) 546 46-1422
E-Mail: Karin.GRAWATSCH@RAIBAU.raiffeisen.at
Internet: http://www.wohnbausparen.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS