Informationsheft mit Bezirksplan für junge Meidlinger

"Kinder- und Jugendplan Meidling" bei BV 12 abholen!

Wien, (OTS) Mit dem "Kinder- und Jugendplan Meidling" liegt ein umfassendes Verzeichnis der Bildungs- und Freizeitangebote für junge Bewohner des 12. Wiener Gemeindebezirkes vor. Den Lesern wird in der 44 Seiten starken Publikation eine Zusammenstellung wertvoller Informationen geboten. Beschreibungen und Bilder der Parkanlagen und Spielplätze, Erklärungen zur Bezirksgeschichte, Adressen von Beratungsstellen und sonstigen Einrichtungen für Kinder und Jugendliche sowie Angaben zu Schulen und Sport sind nur einige Inhalte des Druckwerkes. Dem Heft liegt ein farbiger Bezirksplan im Großformat bei, worin die angeführten Orte sowie öffentliche Verkehrsmittel vermerkt sind.

Der "Kinder- und Jugendplan Meidling" wurde den Schülern des 12. Bezirkes schon zur Verfügung gestellt. Andere Interessenten können das Nachschlagewerk jetzt im Büro der Bezirksvorstehung Meidling im Amtshaus in der Schönbrunner Straße 259 kostenfrei abholen. Das Büro ist Montag bis Freitag von 7.30 bis 15.30 Uhr (Donnerstag bis 17.30 Uhr) geöffnet. Telefonische Bestellungen sind unter der Rufnummer 811 34/12 115 möglich. Im Internet ist der "Kinder- und Jugendplan Meidling" ebenfalls zu finden: www.magwien.gv.at/meidling/jugendplan/ .****

Mehr Wissen über Meidling - Tipps für die Freizeit

Im Abschnitt "Wissenswertes über Meidling" erfahren die jungen Bezirksbürger unter anderem von der geschichtlichen Entwicklung des 12. Bezirkes. Die Informationen reichen vom Hinweis auf das Bezirksmuseum bis zu Erklärungen über das einstmalige "Tivoli"-Areal. Tipps für Sportliche, etwa die Adressen der Basketball- und Streetball-Plätze, dürfen in der Publikation nicht fehlen. Im Kapitel "Action & Spass & Hilfe für Kids" wird neben anderen Stellen auf das Jugendzentrum Meidling sowie auf Aktivitäten der "Streetworker" hingewiesen. Eine Auflistung von Kinder- und Jugendorganisationen ergänzt den Heftinhalt. Auf Pfarrämter und Büchereien sowie auf Kindergärten, Volks- und Hauptschulen und andere Bildungsstätten wurde gleichfalls nicht vergessen. Das Verzeichnis beinhaltet natürlich auch wichtige Beratungsstellen des Amts für Jugend und Familie (MAG ELF). "Internetadressen für Schüler" lautet der Titel einer weiteren Rubrik, darin sind unter anderem Hilfen für Referate oder Hausaufgaben enthalten. Die Magistratsabteilung 21-B (Stadtteilplanung und Flächennutzung Süd-Nordost) hat den "Kinder-und Jugendplan Meidling" produziert und auch die Kosten dafür übernommen. Die Angaben in diesem Nachschlagewerk erarbeitete die Fachabteilung im engen Zusammenwirken mit dem Bezirk. (Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Oskar Enzfelder
Tel.: 4000/81 057
e-mail: enz@m53.magwien.gv.atPID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK