Water Joe, beliebtestes alkoholfreies Getränk in Discotheken

Ahrensburg (ots) - - Querverweis: Bild wird über obs versandt und ist abrufbar unter:
http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs

Das koffeinhaltige Mineralwasser Water Joe ist
das beliebteste alkoholfreie Getränk in deutschen Diskotheken. Das ergab eine Umfrage des Mafo-Instituts Plop (Berlin) im Auftrag des Fachmagazins "Disco" unter 1500 Diskothekenbetreibern in gesamten Bundesgebiet. Im Trendpaneel verweist Water Joe selbst etablierte Marken wie Coca-Cola, Necafè Xpress und Afri Cola mit weitem Abstand auf die hinteren Plätze.

Water Joe ist ein stilles Mineralwasser und wird mit Koffein versetzt. Das Produkt wurde 1996 in Amerika erfunden und von Gondwana Trade 1997 auf den Deutschen Markt gebracht. In den USA wurde das Produkt als der Marketingerfolg des Jahres gefeiert.

Das mit Water Joe fest im Getränkemarkt etablierte Unternehmen Gondwana Trade verfügt über nationale Listungen bei allen relevanten Conveniencehändlern (Distribution Tankstelle national ca. 50 %, lt. führendem Mafo-Institut 12.01) und Erlebnisgastronomie. Weiterhin haben die marktführenden Cash & Carry-Betreiber Water Joe in das Sortiment aufgenommen.

Der Deutsche Marktführer im neuen zukunftsträchtigen Functional-Water Segment bestätigt einmal mehr, das Getränke auf Mineralwasserbasis mit Zusatznutzen eine ernstzunehmende und gesundheitsbewusste Alternative zu herkömmlichen Erfrischungsgetränken sind.

Quellen: Disco-Magazin 12-01, Mafo-Institut PLOP Berlin

Bilder dazu sind abrufbar unter www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs
www.waterjoe.de

ots Originaltext: Water Joe "Gondwana Trade" Getränke GmbH & Co. KG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

"Gondwana Trade" Getränke GmbH & Co. KG
Hellmuth Schultz
Große Straße 12, 22926 Ahrensburg
Tel: 0049 4102 - 67 77 - 0, Fax: - 99
h.schultz@waterjoe.de

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN/OTS