Haus der Musik: Konzert rund um Ernst Schön

Wien, (OTS) Den Spuren des "Singenden Geigers" Ernst Schön kann man in einem Konzert im Haus der Musik, Seilerstätte 30, Montag, 14. Jänner, 19.30 Uhr folgen. "Ernst Schön - Wien, Kuala Lumpur, New York" folgt den musikalischen Stationen des Künstlers von der Oper zum Jazz, von der Kammermusik zum Wienerlied.

Das Konzert zählt zur Orpheus Trust Reihe "Mit leichtem Gepäck", in der Gerhard Bronner unter dem Motto "Leicht und vergnüglich, aber nicht ohne Hintergedanken" junge Stars mit vergessener Musik präsentiert. Es spielen und singen das Salonorchester Alhambra mit Hans Daffke, Boris Eder, sowie Volker Morelli, Klavier und Markus Werba, Bariton. Der musikalische Bogen reicht von Franz Schubert über Ralph Benatzky, Ralph Erwin, und Robert Katscher bis zu Fritz Spielmann und Hermann Leopoldi.

Karten( 20 Euro, Studenten 11 Euro) bei Orpheus Trust: Tel.: 526 80 92, e-mail: office@orpheustrust.at, weiters an der Kassa im Haus der Musik. Informationen zum Haus der Musik finden sich auch im Internet unter www.haus-der-musik-wien.at/ (Schluss) gab

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Dr. Martin Gabriel
Tel.: 4000/81 842
e-mail: gab@m53.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/OTS