Start für neue ORF-Sendungen "Streetlive" und "Volksanwalt - Gleiches Recht für alle" - 448.000 bzw. 599.000 Zuseherinnen und Zuseher

Wien (OTS) - Zwei neue ORF-Sendungen hatten am Samstag, dem 12. Jänner TV-Premiere: Oliver Auspitzs "Streetlive" erreichte um 17.35 Uhr in ORF 1 448.000 Zuseher (6,2 RW, 24 % MA). Die erste Ausgabe von "Volksanwalt - Gleiches Recht für alle" mit Peter Resetarits als Moderator sahen 599.000 Zuseher (8,0 RW bei 32 % MA). Die nächsten Folgen der beiden neuen Sendungen stehen am Samstag, dem 19. Jänner, um 17.30 Uhr in ORF 1 ("Streetlive") bzw. um 17.45 Uhr in ORF 2 ("Volksanwalt - Gleiches Recht für alle") auf dem Programm.

Rückfragen & Kontakt:

Michael Krause
Tel.: (01) 87 878 - DW 14702
http://programm.orf.at
http://kundendienst.orf.at

ORF-Pressestelle

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF/NRF