Aviso an die Redaktionen Bildtext zu 'Prominente Bobfahrt in St. Moritz'

St. Moritz (OTS) - Text zu Bild 1: Das deutsche Formel 1-As Michael Schumacher (re) mit Prinz Albert von Monaco (li) in St. Moritz auf der bekannten Bobstrecke Celerina (CH) am Freitag, 11.1.2002. Schumacher war die bekannte Bobstrecke von St. Moritz als Passagier abgefahren. Der Lauf war eine Promotion für den Schweizer Uhrmacher Omega. Prinz Albert, selber Bobfahrer war nicht im gleichen Bob wie Schumacher.

Text zu Bild 2: Das deutsche Formel 1-As Michael Schumacher (Bildmitte) im Bob, der vom ehemaligen Schweizer Bob-Champion Gian-Carlo Torriani (li) pilotiert wurde. Torriani nahm Schumacher mit auf eine Fahrt in der Bobbahn von St. Moritz. Der Lauf war eine Promotion für den Schweizer Uhrmacher Omega.

Text zu Bild 3: Das deutsche Formel 1 As Michael Schumacher (re) erhält eine 'Omega Speed Master Limited Edition Michael Schumacher' vom Präsidenten der Firma Omega, Stephen Urquhart. Die Uhr wurde Schumacher vor seiner Abfahrt mit dem Bob in St. Moritz beim Start der Bobfahrt überreicht. Der Lauf war eine Promotion für den Schweizer Uhrmacher Omega.

Text zu Bild 4: Das deutsche Formel 1 As Michael Schumacher signiert den vom ehemaligen Schweizer Bobchampion Gian-Carlo Torriani gefahrenen Bob. Torriani nahm Schumacher mit auf eine Fahrt. Der Lauf war eine Promotion für den Schweizer Uhrmacher Omega.

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Photopress AG
Public Relations & Publishing
Tel.: 0041 1 462 06 34
http://www.photopress.ch

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NCH/OTS