Verkehrsmaßnahmen

Behebung des Wassergebrechens in der Auhofstraße

Wien, (OTS) Im 13. Bezirk, Ober-Sankt Veit, werden die Arbeiten der Wasserwerke zur Behebung eines Gebrechens in der äußeren Auhofstraße in Höhe Nummer 150 - die Fahrbahn musste auf eine Restbreite von 3,5 Metern eingeengt werden - noch am Freitag am frühen Nachmittag beendet.

Nächtliche Fahrbahneinengung auf der A 23

Auf der A 23/Südosttangente ist im Rahmen der laufenden Arbeiten zur Überplattung im Bereich der Laxenburger Straße
(A 23 Kilometer 6,5 bis 7,1) das Umstellen eines Großgerätes (Drehbohranlage) erforderlich. In der Nacht von Montag, 14. Jänner, auf Dienstag, ist auf der Richtungsfahrbahn Süden (A 2) deshalb die Sperre von Fahrspuren notwendig:
o Ab 20 Uhr Sperre der ganz rechten Spur.
o Ab 22 Uhr zusätzlich Sperre der zweiten Spur.
o Aufhebung der Sperren um etwa 5 Uhr früh.

Eine analoge Maßnahme wird in einer der folgenden Nächte auf
der Richtungsfahrbahn Norden (Kagran) erforderlich sein. Zeitpunkt und Verkehrsmaßnahmen werden rechtzeitig in der rk gemeldet.

Fernwärmearbeiten in der Hütteldorfer Straße

Im 15. Bezirk laufen in der Hütteldorfer Straße im Abschnitt gegenüber Nummer 19 bis 25 am Montag, dem 14. Jänner, Rohrlegungsarbeiten der Fernwärme Wien an, die voraussichtlich bis 30. April dauern werden. In Zusammenhang mit der Errichtung der Tiefgarage Stadthalle ist die Umlegung eines zur Stadthalle führenden Versorgungsstranges erforderlich geworden. Im Parkplatzbereich vor der Stadthalle entfallen deshalb teilweise Abstellmöglichkeiten.(Schluss) pz

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Peter Ziwny
Tel.: 4000/81 859
e-mail: ziw@m53.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK