Buntes Frühjahrsprogramm der Gemeindeakademie BILD

Schloss Hofen bietet Aus- und Weiterbildung für Gemeinden

Lochau (VLK) - Abwechslungsreich gestaltet sich das Frühjahrsprogramm der Gemeindeakademie in Schloss Hofen. Das Vorarlberger Zentrum für Wissenschaft und Weiterbildung in
Lochau bietet ein breites Angebot an Aus- und Weiterbildung
für Gemeindebedienstete und Kommunalpolitiker. ****

Den Auftakt bildet eine Tagung des Gemeindeverbands zur Wasserversorgung in den Gemeinden am Montag, 21. Jänner 2002.
Dabei werden Perspektiven der Wasserpolitik aus regionaler, nationaler und europäischer Sicht von Fachleuten aus
Vorarlberg, aus der EU-Kommission in Brüssel und dem Bundesministerium beleuchtet. Moderiert wird die Tagung von Gemeindeverbandspräsident Bürgermeister Wilfried Berchtold.

Insgesamt 2000 Teilnehmer im Jahr 2001

Das Interesse an den Seminaren der Gemeindeakademie ist
groß. Allein im vergangenen Jahr haben aus den 96
Vorarlberger Gemeinden knapp 2000 Teilnehmer die
Weiterbildungen besucht. Schwerpunkte im Bildungsprogramm der Gemeindeakademie in diesem Frühjahr sind neben
fachspezifischen Themen auch die Vermittlung von Schlüsselqualifikationen für den Arbeitsplatz Gemeinde. Im
März wird zudem ein weiterer Lehrgang zur Ausbildung von Gemeindebediensten starten.

Informationen erhalten Interessierte in Schloss Hofen in
Lochau unter der Telefon-Nummer 05574/4930-0, im Internet
unter www.schlosshofen.at oder per e-mail
info@schlosshofen.at.
(so/tm/ug/dig,nvl)

Rückfragen & Kontakt:

Redaktion/Chef vom Dienst
Tel.: 05574/511-20141
Fax: 05574/511-20190
Hotline: 0664 625 56 68 oder 625 56 67
email: presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at

Landespressestelle Vorarlberg

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVL/NVL