"Retzer Land - Faszination einer Region"

200-seitige Liebeserklärung an Menschen, Kultur und Landschaft

St.Pölten (NLK) - Mit "Retzer Land - Faszination einer Region", erschienen im Verlag Günther Hofer, gibt es erstmals einen ansprechenden Bildband, in dem Menschen, Kultur und Landschaft dieser besonderen Region umfassend präsentiert werden. 180 stimmungsvolle Bilder von Walter Schreiner und Texte von Helmut Wieser wurden zu einer über zweihundertseitigen Liebeserklärung an die Region gebunden.

Das Retzer Land zeichnet sich u.a. durch die fast perfekte Symbiose von Waldviertel und Weinviertel aus. Dementsprechend würdigt der Weinviertler Anteil des Buches die jahrhundertealte Tradition der Winzer, die in den "Dörfern ohne Rauchfang", den Kellergassen, feinsten Rebensaft keltern. Das Waldviertel wiederum ist spürbar anders: Felder, Wiesen und Wälder prägen das Bild dieser Landschaft, die ihren Höhepunkt im Flusstal der Thaya im Nationalpark findet.

Erhältlich ist "Retzer Land - Faszination einer Region" um 36 Euro beim Verlag Günther Hofer in Retz unter der Telefonnummer 02942/3557, per Fax unter 02942/3557-18 sowie per e-mail unter eggenburg@druck-hofer.at oder im Buchhandel.

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/9005-12175Niederösterreichische Landesregierung

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK