ÖVAG-Tochter beste slowakische Bank 2001

Wien (OTS) - Die Tochterbank der Österreichischen Volksbanken-AG
in der Slowakei, die L'Udová banka, wurde von der führenden slowakischen Wirtschaftszeitung "Hospodársky Denník" zur besten Bank des Jahres 2001 gekürt. Mehr als 1000 Befragte haben damit die Kompetenz, Kundennähe und den hohen Dienstleistungsstand der L'Udová banka in besonderer Weise anerkannt.

Die L'Udová banka rechnet mit dem erfolgreichsten Geschäftsjahr seit ihrer Gründung. Die vorläufigen Zahlen per Jahresultimo 2001 weisen eine Bilanzsumme in Höhe von EUR 621 Millionen sowie einen Bilanzgewinn von rund EUR 8 Millionen aus.

ÖVAG-Generaldirektor Dr. Klaus Thalhammer: "Ein sehr schöner Erfolg, der uns in unserer Strategie, der gelebten Kundenpartnerschaft und der starken Verankerung in Mittel- und Osteuropa, voll und ganz bestätigt."

Rückfragen & Kontakt:

Dkfm. Ernst Ahammer
Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: O1/31340 - 3838
birgit.salja@oevag.volksbank.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VBF/OTS