Rossmann: "Fordere Euro 7,27 Mio mehr Marketingbudget!"

Rossmann: "Fordere Euro 7,27 Mio mehr Marketingbudget!" Positive Entwicklung des heurigen Jahres muss genützt werden, um Österreich geballt zu präsentieren und Märkte wieder zurückzugewinnen.

Wien (BMWA/OTS) - "Auf den vorjährigen Rekordwinter, folgte ein Rekordsommer. Nun müssen wir diese Chance nützen und Österreich noch verstärkter präsentieren", argumentierte Tourismus-Staatssekretärin Mares Rossmann ihre Forderung nach Euro 7,27 Millionen mehr Marketingbudget im Rahmen der heutigen Pressekonferenz.***

Österreich habe erfolgreich den Strukturwandel vom Massen- zum Qualitätstourismus geschafft und konnte sich im Bereich Gesundheit / Wellness als hoch qualitative Destination am Markt einzigartig positionieren. Die positive Ausgangslage müsse nun aber genützt werden, um die in der Vergangenheit trotz steigender Umsatzzahlen verlorenen Marktanteile zurückzugewinnen, so Rossmann. Aus diesem Grund fordere sie Euro 7,27 Mio. mehr Marketingbudget für die Österreich Werbung, wobei sie sich vorstellen könne, dass die Mittel dafür aus dem Bund, der Wirtschaftskammer, aus Erlösen der ÖW selbst und aus Kooperationsverträgen kommen könnten.

Noch mehr verstärkt wolle man den deutschen Markt, Österreichs Haupt-Herkunftsmarkt bewerben. Euro 5,09 Mio. geballtes Marketingbudget für den deutschen Markt bringe in der Folge allein ein Mehrwertssteuereinkommen aufgrund zusätzlicher Nächtigungen deutscher Touristen zwischen Euro 14,53 und 20,35 Mio. durchschnittlich pro Jahr über eine Periode von 10 Jahren, führte Rossmann ein Rechenbeispiel aus der Studie "Volkswirtschaftliche Effekte zusätzlicher deutscher Urlaubernächtigungen in Österreich auf Basis einer verstärkten Medienstrategie in Deutschland" von den O.Univ. Professoren Dr. Schneider und Dr. Wührer aus 1995 an. (Schluss) bxf

Rückfragen & Kontakt:

E-Mail: elke.nebenfuehr@bmwa.gv.at
Internet: http://www.bmwa.gv.at

Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit
Staatssekretariat: Mag. Elke Nebenführ, Tel.: (01) 71100-2375

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MWT/MWT