Hans-Peter Martin: Einladung der SP-Schweiz zu Gegen-Davos

Grundsatzreferat zu "Die neue Globalisierung nach dem Terror-Schock"

Wien (SK) Am 1./2. Februar 2002 veranstaltet die Sozialdemokratische Partei der Schweiz ein Gegen-Davos zum traditionellen World Economic Forum (WEF), auch wenn das WEF in diesem Jahr nach New York verlegt wird. Der parteifreie EU-Abgeordnete in der SPE-Fraktion und Buchautor Hans-Peter Martin wird dabei das Grundsatzreferat zum Thema "Die neue Globalisierung nach dem Terror-Schock" halten. ****

Weitere Veranstaltungen mit Hans-Peter Martin in nächster Zeit:

17. Januar: Kath. Arbeitnehmer/innen-Bewegung, St. Arbogast: Referat 28. Januar: Corporate University der DaimlerChrysler AG, Zentrale Stuttgart: Guest Lecture
29. Januar: Südtiroler Volkspartei, Meran: Referat
28. Februar: DaimlerChrysler AG, Brüssel: Web Lecture
20. März: Deutsche Bank AG, Essen: Referat
26. März: DaimlerChrysler AG, Bildungszentrum Lämmerbuckel:
Moderation
2. April: Accenture Consulting, Istanbul: Keynote Speech
11. April: CSU Bayern, Aschaffenburg: Referat
17. Mai: Batliner Stiftung, Wien: Referat

Rückfragehinweis: Mag. Elisabeth Mitter, Tel. 0032-2-284 51 57

(Schluss) ml/mm/mp

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (01) 53427-275
http://www.spoe.at

Pressedienst der SPÖ

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK/SPK