Einladung zur Pressekonferenz "Volksbegehren Sozialstaat Österreich - in wirtschaftlich schwierigen Zeiten wichtiger denn je"

Wien (OTS) - Einladung zur Pressekonferenz "Volksbegehren Sozialstaat Österreich - in wirtschaftlich schwierigen Zeiten wichtiger denn je"

am Freitag, dem 11. Jänner 2002
um 10.00 Uhr
im Presseclub Concordia 1., Bankgasse 8

Im Rahmen dieser Pressekonferenz wird der Termin für die Eintragungswoche des Volksbegehrens "Sozialstaat Österreich" offiziell bekanntgegeben. Dass das Anliegen des Volksbegehrens, den Sozialstaat in der Verfassung zu verankern, gerade wichtig ist, zeigen einerseits die explodierenden Arbeitslosenzahlen der letzten Monate, andererseits auch aktuelle Umfragen, die ein hohes Vertrauen der Bevölkerung in die Beibehaltung und den Ausbau des Sozialstaates signalisieren. Gerade in wirtschaftlich schwierigen Zeiten bietet die soziale Absicherung aller in Österreich lebenden Menschen eine wichtige Schutzfunktion.

Zu diesen Themen werden folgende Personen sprechen:

Johanna Dohnal
Emmerich Talos
Werner Vogt Moderation: Ernst Berger

Auf ihr Kommen freut sich,

Markus Stradner,
Pressearbeit Volksbegehren Sozialstaat Österreich

Rückfragen & Kontakt:

Markus Stradner, Pressearbeit
6; Schottenfeldgasse 3/26
Tel.: 0699/19 29 12 90;
markus.stradner@sozialstaat.at

Volksbegehren Sozialstaat Österreich

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS