Wiener Staatsoper/Einnahmen Dezember Einnahmen zum letzten Mal in ATS

Wien (OTS) - Die Wiener Staatsoper verabschiedet sich vom
Schilling mit ATS 42.311.623,66 Einnahmen im Dezember. Das entspricht Mehreinnahmen von ATS 4.571.623,66 über dem Plansoll allein im letzten Monat des Jahres. Die Rekordeinnahmen wurden bei der FLEDERMAUS-Vorstellung am 31. Dezember mit ATS 2.668.318,18 erzielt. Alle Vorstellungen von ROMÉO ET JULIETTE waren zu 100% verkauft. Die Platzauslastung im Dezember betrug 95,88 %. (Schluß)

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Margarete Arnold
Tel.: (01) 514 44 / 2309
Fax: (01) 514 44 / 2980
margarete.arnold@wiener-staatsoper.at
http://www.wiener-staatsoper.at

Wiener Staatsoper / Pressebüro

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | STO/OTS