Gratis-Broschüren der Wiener Stadtwerke

Wien (OTS), Ein umfangreiches Angebot an kostenlosen Informationsbroschüren halten die Wiener Stadtwerke für Interessierte bereit. Die Wiener Linien bieten u.a. übersichtlich aufbereitete Informationen über die unterschiedlich gestaffelten Fahrpreise für Senioren, Studenten, Lehrlinge an. Weiters findet sich im Angebot ein Fahrplan über das populäre NightLine-Netz, eine Broschüre über das Anrufsammeltaxi, wie auch eine Broschüre, die alles Wissenswerte über das Mitnehmen von Fahrrädern in der U-Bahn enthält.

Im Energiebereich (Wiengas, Wienstrom, Fernwärme Wien, Wien Energie) bieten die Stadtwerke diverse Informationsbroschüren rundum das Thema Heizen, Energiesparen, Sonnenenergie, Wasserkraft und Tarifbestimmungen an. Auch konkrete Tipps für die eigenen vier Wände können bestellt werden: So informieren etwa Broschüren über das Abdichten von Fenstern und Türen, die Verbesserung des Wohnkomforts oder das optimale Raumklima.

Informationen über sämtliche städtische Friedhöfe bietet die Bestattung Wien. Über die notwendigen Schritte bei einem Trauerfall informiert in einfühlsamen Worten die Broschüre "Rat und Hilfe im Trauerfall". Dem Zentralfriedhof widmen sich insgesamt drei Broschüren. Während "Der Wiener Zentralfriedhof - ein Friedhof für alle Religionen" ganz allgemein über die letzte Ruhestätte vieler Wienerinnen und Wiener informiert, bietet der Folder "Park der Ruhe und Kraft am Wiener Zentralfriedhof" Detailinformationen über besagten meditativen Ort. Die seit zwei Jahren der Öffentlichkeit wieder zugängliche "Friedhofskirche zum heiligen Borromäus", ein Juwel des Wiener Jugendstil, errichtet von Max Hegele, ist ebenfalls Thema eines eigenen Prospekts.

Bestellungen der erwünschten Gratis-Broschüren können unter der Telefonnummer 0800 555 800 abgegeben werden. (Schluss) red

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Diensthabender Redakteur
Tel.: 4000/81 081

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK