Compaq auf der exponet 2002: Dynamische Strukturen für mobile Anwender

Compaq wieder gemeinsam mit Microsoft / Ebene 02, Saal B

Wien (OTS) - Auf der exponet 2002, die vom 12. bis 14. Februar
2002 im Austria Center Vienna über die Bühne gehen wird, ist Compaq heuer wieder zusammen mit Microsoft und rund 30 Partnern auf einem gemeinsamen Stand vertreten. Die beiden Technologieführer werden die Messe mehr denn je als Plattform zum Erfahrungsaustausch mit Experten und Anwendern nutzen, um zu zeigen, wie sich Compaq Inspiration Technology und die Microsoft .NET Strategie in den dynamischen eBusiness-Umgebungen von heute umsetzen lassen.

Heute fallen mit jedem Mausklick in einem Unternehmen Informationen an, deren Verfügbarkeit unternehmenskritisch sein kann. Deshalb wird der Umgang mit Information und Wissen zu den zentralen Aufgaben heutiger Unternehmensführung.

Da Wissen die einzige Unternehmensressource ist, die sich durch Teilung vermehrt, verlangt dieser Fokus technologisch ein sicheres, zuverlässiges Datacenter als Herzstück der IT-Infrastruktur im Unternehmen und flexible Mobility-Konzepte, über die Mitarbeiter von jedem Ort aus und zu jeder Zeit Zugriff auf dieses Wissen erhalten. Ein weiteres Thema des gemeinsamen Messeauftritts von Compaq und Microsoft stellen Knowledge Management Lösungen dar.

Lösungen hautnah erleben

Wie schon im vorigen Jahr werden Compaq und Microsoft auf der exponet 2002 umfassende Informationen, persönliche Beratung und Live-Vorführungen zu den neuesten Entwicklungen und Technologien im eBusiness geben, die mit einem besonderen Praxisbezug versehen sind.

In Form von "lebenden Referenzstories" werden Kundenerfahrungen und Best-Practices hautnah erlebbar gemacht. Um diese Fokussierung zu unterstreichen stehen dabei die Service-Organisationen beider Unternehmen im Vordergrund: Compaq Global Services und Microsoft Solutions sind der entscheidende Schlüssel, wenn es darum geht, offene und hochintegrative Lösungen auf Basis von Industriestandard-Plattformen umzusetzen.

Dazu Mag. Herbert Schweiger, Geschäftsführer Compaq Österreich:
"Was unsere Kunden sehen wollen, sind heute mehr denn je Lösungen und nicht Technologien. Lösungen, die IT-Infrastrukturen direkt in Wettbewerbsvorteile umsetzen, indem sie den Daten- und Kommunikationsfluss im Unternehmen und zum Kunden transparent halten und durch ihre Flexibilität dabei helfen, getätigte Investitionen zu sichern und Kosten einzusparen. Die exponet ist als Fachmesse für uns die ideale Plattform, um zu zeigen, wie man innovative Technologien intelligent einsetzen kann."

Mobility-Konzepte

Mobilen Zugangsgeräten gehört die Zukunft. Denn egal, ob Sie als Mitarbeiter flexiblen Zugriff auf Firmendaten erhalten wollen oder als Netzwerkadministrator ins Zentrum der Serververwaltung vordringen wollen - über mobile Devices wie Notebook, Handy oder den iPAQ Pocket PC werden der Bewegungsfreiheit kaum noch Grenzen gesetzt. Vorausgesetzt man kann sicherstellen, dass dieser Zugriff autorisiert ist, was im Falle von Funkübertragungen eine besondere Rolle spielt.

Compaq und Microsoft präsentieren in diesem Bereich ein umfassendes Portfolio an mobilen Lösungen für mehr Produktivität, höchste Sicherheit und damit einen erhöhten Nutzen für den Kunden. Ob Systemmanagement über den PDA oder Zugriff auf Informationen über Wireless LAN bei HotSpots (öffentliche Einrichtungen wie z.B. Kaffeehäuser, Flugplätze, etc.) - hier erfahren Sie, wie sich die neuen Freiheiten im mCommerce direkt in Wettbewerbsvorteile ummünzen lassen.

Datacenter

Die Basis für höchste Mobilität sind leistungsstarke und kostengünstige Datacenter- und Storage-Lösungen, mit denen die geschäftskritischen Daten sicher und zuverlässig verwaltet und für die unterschiedlichsten Anwendungen verfügbar gemacht werden können. Dazu bedarf es nicht nur hochflexibler Serverumgebungen, sondern auch intelligenter Pooling-Konzepte, die frei verfügbare Speicherressourcen als transparentes Service im Netz anbieten.

Compaq stellt auf der exponet weiters die neue ProLiant Server Generation vor, welche die Vision einer vollkommen dynamischen Infrastruktur verwirklicht. Ausserdem wird ein weiterer Schwerpunkt den neuen Technologien im Rahmen der Enterprise Network Storage Architecture (ENSA II ) gewidmet sein.

Für Compaq Kunden bedeuten die neuen Storage-Technologien, dass DAS-Ressourcen (Direct Attached Storage) und NAS-Ressourcen (Network Attached Storage) grenzenlos in sogenannten Storage Area Networks (SAN) skalierbar werden und in dynamischen, virtuellen Daten-Pools zusammengefasst werden können.

Knowledge Management

Die Schaffung von virtuellen Datenpools ist jedoch nur der erste Schritt im Umgang mit Daten und Informationen. Der nächste Schritt sind Business Intelligence- und Knowledge Management-Lösungen, welche die "Information Supply Chain" im Unternehmen so gestalten, dass heterogene Informationen zur richtigen Zeit am richtigen Ort zusammengeführt und anwendbar werden. Die Business Intelligence- und Knowledge Management-Lösungen werden von einer Fülle von Compaq und Mircosoft Partnern präsentiert.

Der Compaq & Microsoft Stand

Den Compaq & Microsoft Stand auf der exponet 2002 finden Sie in Ebene 02, Saal B

Weitere Informationen

Weitere Informationen zu den Ausstellungsinhalten finden Sie auch unter http://www.compaq.at/events/exponet2002

Über Compaq:

Die Compaq Computer Corporation wurde 1982 gegründet und ist heute als Fortune-100-Unternehmen das zweitgrößte IT-Unternehmen der Welt. Compaq unterstützt Unternehmen und Organisationen jeder Größe mit Produkten, Lösungen und Services, die den Kunden im 24x7 Internet-Marketplace das höchste Maß an Verfügbarkeit, Skalierbarkeit, Manageability und Sicherheit bieten.

Innerhalb von Segmentlösungen für die Finanzwirtschaft, die Telekommunikationsindustrie, das Gesundheitswesen und die Produktionsindustrie ist Compaq weltweit führend. Compaq ist darüber hinaus weltweiter Marktführer bei Personal Computern, Industriestandardservern und 64-bit Plattformen. Mit einem Netzwerk von mehr als 38.000 Service-Spezialisten verfügt Compaq über eine der weltweit leistungsfähigsten Service-Organisationen. Compaq Produkte und Lösungen - unternehmensweite IT-Lösungen, fehlertolerante Lösungen für geschäftskritische Anwendungen, Netzwerk- und Kommunikationsprodukte, Business-PCs und Notebooks für professionelle Anwender sowie Multimedia PCs für zuhause - werden in mehr als 100 Ländern über ein Netzwerk von autorisierten Partnern vertrieben und implementiert. Durch die in Produktion und Vertrieb eingeführten Systeme und Prozesse ist Compaq auch auf dem Gebiet der Umweltverträglichkeit richtungweisend und wurde für diese Leistungen schon mehrmals ausgezeichnet. Mehr Information über Compaq ist via Internet unter www.compaq.at oder über das Compaq InfoCenter unter der gebührenfreien Telefonnummer 0800 242 242 abrufbar.

Die Compaq MediaBase mit Bildern und Texten zum Download finden Sie unter http://www.presse.compaq.at

Das Compaq Presse Service ist über die gebührenfreie Tel.Nr. 0800 201 899 oder über die Presse-Mailbox service@presse.compaq.at für Sie erreichbar.

Rückfragen & Kontakt:

PR-Beratung Compaq
Dkfm. Fritz Orasch
Tel: (01) 318 97 56
Fax: (01) 370 56 79
forasch@cso.co.atCompaq Computer Austria GmbH
A-1231 Wien, Ziedlergasse 21, Postfach 85
Mag. Dr. Martina Zowack
Tel: (01) 866 30-4721
Fax: (01) 866 30-4720
martina.zowack@compaq.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PAQ/OTS