Auffindung zweier Leichen in Wien 10.,

Wien (OTS) - Am 7.1.2002, um 23.01 Uhr, erfolgte ein Einsatz nach Wien 10., Rotenhofgasse, da in einer Bettzeuglade die Leichen zweier junger Frauen, vermutlich chinesischer Abstammung, aufgefunden wurden. Ersten Erhebungen zufolge, sind die Frauen Opfer eines Gewaltverbrechens geworden. Zur genauen Feststellung der Todesursache wird eine gerichtsmedizinische Obduktion der Leichen durchgeführt werden. Die Identitäten der Opfer sowie die Hintergründe der Tat sind bislang noch ungeklärt. Die Amtshandlung führt das Sicherheitsbüro.

SB/8.1.2002
F/8.1.2002

Rückfragen & Kontakt:

Ihre Wiener Polizei
Pressestelle

Sicherheit & Hilfe

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO/NPO