Das Österreich-Wetter vom 08.01.2001

Ein Service von APA/OTS und METEO-data Aktuelles bei METEO-data: Gestalten auch Sie unter www.meteodata.com Ihre individuelle Wetterseite mit den Prognosen der METEO-data GmbH!

Attnang-Puchheim (OTS) - Österreich: Gesamtwetterlage plus Vorschau für die nächsten 3 Tage:

Österreich:
Am Dienstag wird das Hoch wieder stärker, damit setzt sich erneut trockenes und oftmals sonniges Winterwetter durch. Nur stellenweise halten sich die Restwolken oder der Nebel länger. Das betrifft vor allem das Rheintal und Teile des Alpenvorlandes. Über die Osthälfte Österreichs ziehen zudem ein paar kompaktere Wolkenfelder hinweg, für zeitweisen Sonnenschein sollte es aber reichen. In der Nacht stellt sich wieder verbreitet Frost ein, in den Alpentälern sinkt die Quecksilbersäule bis unter -10 Grad. Tagsüber bewegen sich die Werte zwischen -5 Grad und +4 Grad. Auf den Bergen wird es wieder milder.

Vorschau:
Mittwoch und Donnerstag überwiegen in weiten Teilen des Landes die Sonnenanteile. Nur in den manchen Niederungen hält sich teils zäher Nebel oder Hochnebel, Wolken spielen eigentlich nur im Osten des Landes eine Rolle. Auch am Freitag sollte sich wenig ändern, von Westen her nähert sich aber langsam ein kleines Höhentief an. Wie sich dieses Höhentief auf unser Wetter auswirken wird, ist aus heutiger Sicht noch unsicher.

Wien:
DI: Zeitweise sonnig, Durchzug von Wolken, trocken, 2 Grad. MI+DO:
Hochdruckwetter, vielfach recht sonniges Wetter.

Burgenland:
DI: Zeitweise sonnig, Durchzug von Wolken, trocken, 3 Grad. MI+DO:
Hochdruckwetter, vielfach recht sonniges Wetter.

Steiermark:
DI: Anfangs in der Oberstmk. Restwolken, tagsueber zeitweise sonnig, trocken, 3 Grad in Graz. MI+DO: Viel Sonnenschein.

Kärnten:
DI: Neuerlich Hochdruckwetter mit viel Sonne, kaum Nebel, wenig Wolken, -1 Grad. MI+DO: Teilweise Sonne pur.

Tirol:
DI: Im Unteren Inntal Restwolken und Nebelbaenke, sonst bald sonnig, 0 Grad. MI+DO: Hochdruckwetter, auf den Bergen sehr mild.

Vorarlberg:
DI: Im Rheintal teils nebelig, sonst recht sonnig, 0 Grad MI+DO:
Mischung aus Sonne und Nebel, auf den Bergen sehr mild.

Salzburg:
DI: Zu Beginn im Flachgau und im Salzachtal Restwolken und Nebelbaenke, tagsueber bald sonnig, -1 Grad. MI+DO: Sonnig.

Oberösterreich:
DI: Anfangs Restbewoelkung und Nebelbaenke, tagsueber zeitweise sonnig, -2 Grad. MI+DO: Teils sonnig, teils nebelig.

Niederösterreich:
DI: Zeitweise sonnig, Durchzug von Wolken, trocken, 1 Grad. MI+DO:
Hochdruckwetter, teilweise sonnig.

Aktuelles bei METEO-data:
Das passende Wetter für Ihre Homepage finden
Sie unter www.meteodata.com

Rückfragehinweis: METEO-data
Tel.: 07666/8799... Fax: .07666/8799-21
e-mail: meteodata@meteodata.com
Homepage: http://www.meteodata.com

Ein Service von APA/OTS und METEO-data

Rückfragen & Kontakt:

Rene Hellwig
Tel.: 076 66/8799 DW 19
e-mail: rene.hellwig@meteodata.net

Meteo-data GesmbH

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WET/WET