NATIONALRATSPRÄSIDENT FISCHER KONDOLIERT Ehemalige SPÖ-Abgeordnete Edith Dobesberger gestorben

Wien (PK) - Anlässlich des Ablebens der ehemaligen SP-Abgeordneten Edith Dobesberger, die dem Parlament von 1971 bis 1986 angehörte, übermittelte Nationalratspräsident Heinz Fischer dem Sohn ein Beileidstelegramm. In diesem würdigte er Edith Dobesbergers Engagement für die Jugend und für die Anliegen der Frauen. Besonders hob er ihren Einsatz für die Menschen der Dritten Welt, insbesondere in der Westsahara, hervor. (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Eine Aussendung der Parlamentskorrespondenz
Tel. +43 1 40110/2272, Fax. +43 1 40110/2640
e-Mail: pk@parlament.gv.at, Internet: http://www.parlament.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPA/01