"viAgria: Landwirt schafft Leben"

Seminarangebot für Bauern und Konsumenten

St.Pölten (NLK) - Unter dem Titel "viAgria - Landwirt schafft Leben" hat die Land-Impulse-Regionalakademie ein Seminarangebot für Bauern und Konsumenten zusammengestellt. "viAgria" steht dabei für vitale Agri-Kultur und damit für eine gesunde, leistungsfähige und bewegliche Landwirtschaft als lebenswichtige Voraussetzung für die ganze Gesellschaft.

"Gemeinsam den Weg der Landwirtschaft gehen" möchte man mit Seminaren wie "Leben pur" vom 22. bis 24. März in Türnitz, "Von der Lebensmittelproduktion bis zum ganzheitlichen Wohlbefinden" (Termine ab Mitte Februar auf Anfrage) in Eichgraben oder dem Aufbau-Seminar "Vom Agrarökonom zum Bauern" vom 14. bis 18. Jänner in Bruck an der Leitha. Vom 28. bis 31. Jänner findet eine mehrtägige Exkursion in die "viAgria-Hochburg" Schlierbach (Oberösterreich) statt.

Nähere Informationen und Anmeldungen zu den Seminaren bei Land-Impulse unter der Telefonnummer 02272/611 57 oder per e-mail unter landimpulse@asn.netway.at bzw. bei der "viAgria"-Projektleiterin Dipl.Ing. Cornelia Springer unter der Telefonnummer 02162/648 88-12 oder per e-mail unter cornelia.springer@aon.at. Informationen gibt es auch im Internet unter www.landimpulse.at.

Rückfragen & Kontakt:

Telefon 02272/611 57Land-Impulse

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK