Herrn Innenminister Dr. Strasser - offener Brief www.ladendiebstahl.at

Linz (OTS) - Sehr geehrter Herr Minister Dr. Strasser, Sie stehen
in dem Verdacht seit fast zwei Jahren meine Bemühungen um Ladendiebstahlprävention zu unterbinden. Ein hoher Beamter Ihres Ministeriums steht in dem Verdacht einen ungesetzlichen Erlass verbreitet zu haben. Beschwerden sonder Zahl an Sie gerichtet, werden nicht behandelt - oder mit blabla Beantwortet. Obwohl Sie ja immer wieder betonen: "Sie würden eine unabhängige Stelle für Beschwerden haben" - landet meine immer wieder bei dem Herrn, über den ich mich beschwert habe - Herr Minister Dr. Strasser was stimmt da nicht?????

Der bisherige Schaden durch diese Aktionen beträgt ca. 5 Millionen Schilling - bei den betroffenen 120.000 Händlern und potentiellen ÖVP Wählern rund geschätzt eine Milliarde Schilling. http://www.ladendiebstahl.at - das Sicherheitspolizeigesetz müsste Ihnen ja bekannt sein - sollte man annehmen. Der § 25 Abs. 1 und 2 werden Ihnen sicher einiges sagen: § 25 Sicherheitspolizeigesetz Abs. 1: " Den Sicherheitsbehörden obliegt zur Vorbeugung gefährlicher Angriffe gegen Leben, Gesundheit und Vermögen von Menschen die Förderung der Bereitschaft und Fähigkeit des Einzelnen, sich über eine Bedrohung seiner Rechtsgüter Kenntnis zu verschaffen und Angriffen entsprechend vorzubeugen." § 25 Sicherheitspolizeigesetz Abs.2) "Darüber hinaus obliegt es den Sicherheitsbehörden, Vorhaben, die der Verhinderung gefährlicher Angriffe auf Leben, Gesundheit oder Vermögen von Menschen dienen, zu fördern."

Ladendiebstähle verursachen im deutschen Sprachraum einen Schaden von ca. 70 MILLIARDEN Schilling - das sind 5 Milliarden Euro. http://www.ladendiebstahl.at In Teilen von Deutschland wurde das "Jahr der Prävention" bei Jugendlichen ausgerufen mit Preisausschreiben für die besten Ideen - in Österreich wird seit fast zwei Jahren Jugendprävention verhindert. WARUM, Herr Minister????????? Sie schädigen damit potentielle ÖVP Wähler ca. 120.000 an der Zahl uind unsere Jugend!!!, Herr Minister: ---

www.ladendiebstahl.at

Rückfragen & Kontakt:

DER LADENDIEB _ die neue Zeitung zur Bekämpfung
des Ladendiebstahls
Kurt Boschofsky
Herausgeber
Telefon: 0676 36 19 719
boschofsky@aon.at oder
http://www.ladendiebstahl.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LDS/OTS