Universität Wien: Beginn der Zulassungsfrist für das Sommersemester 2002

Von 7. Jänner bis 29. März 2002 kann an der Uni Wien die Zulassung zum Studium beantragt werden

Wien (OTS) - Bereits ab Montag, den 7. Jänner 2002, haben StudienwerberInnen der Universität Wien die Möglichkeit, die Zulassung zum Studium zu beantragen.

Inländische StudienwerberInnen mit inländischem Reifeprüfungszeugnis können sich via Internet (http://www.univie.ac.at/zulassung) zum gewünschten Studium vor-anmelden. In den Seitenfoyers des Hauptgebäudes der Universität Wien, Dr. Karl Lueger-Ring 1, 1010 Wien, stehen dafür 24 Terminals zur Verfügung.

Ausländische StudienwerberInnen oder inländische StudienwerberInnen mit ausländischem Reifeprüfungszeugnis beantragen die Zulassung zum Studium ihrer Wahl in der Studien- und Prüfungsabteilung der Universität Wien, Dr. Karl Lueger-Ring 1, 1010 Wien,. Geöffnet haben die Schalter der Studien- und Prüfungsabteilung montags, dienstags, mittwochs und freitags von 8.30 bis 12.00 Uhr und donnerstags von 14.00 bis 18.00 Uhr.

Seit dem Wintersemester 2001/2002 ist das Studium an Österreichs Universitäten kostenpflichtig. Der Studienbeitrag beträgt für inländische und aus EWR-Staaten kommende Studierende Euro 363,36. Alle anderen ausländischen Studierenden bezahlen Euro 726,72. Der Studienbeitrag wird gemeinsam mit dem Studierendenbeitrag (= ÖH-Beitrag inklusive Sonderbeiträge) in der Höhe von Euro 13,86 beglichen.

Es wird empfohlen, die Einzahlung des Studienbeitrages bis spätestens zum 22. März 2002 durchzuführen, da StudienwerberInnen erst zum Studium zugelassen werden, wenn der Studienbeitrag nachweislich in voller Höhe eingegangen ist und die Übermittlung der Daten bis zu zwei Wochen dauern kann. Eine Bezahlung während der Nachfrist - vom 30. März bis 30. April 2002 - erhöht den Studienbeitrag um 10 Prozent, dann beträgt dieser Euro 399,70 bzw. Euro 799,39.

Die MitarbeiterInnen der Studienbeitragsberatungsstelle
(http://www.univie.ac.at/studienbeitrag/) stehen ab 7. Jänner 2002
für Auskünfte in allen Fragen der Bezahlung des Studienbeitrages zur Verfügung und informieren über Möglichkeiten der Befreiung bzw. Rückerstattung. Interessierte richten ihre Anfragen entweder an die e-mail-Adresse studienbeitrag@univie.ac.at oder erhalten telefonische Auskünfte unter der Wiener Rufnummer 4277-12100.

Rückfragen & Kontakt:

Zentrum für Forschungsförderung,
Drittmittel und Öffentlichkeitsarbeit
Universität Wien
Dr. Karl Lueger-Ring 1, 1010 Wien
Tel. 4277-18181 Fax: 4277-9181
eva.koesslbacher@univie.ac.atEva Kößlbacher

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | UNI/OTS