Öllinger: Dramatische Arbeitslosenzahlen müssen Regierung endlich zum Handeln bewegen

Grüne: Höchste Arbeitslosigkeit seit Antreten der Regierung Schüssel

Wien (OTS) "Die dramatisch ansteigenden Arbeitslosenzahlen müssen die Regierung endlich zum Handeln bewegen", fordert der Sozialsprecher der Grünen, Karl Öllinger, angesichts der heute veröffentlichte Daten des AMS. "Österreich hat die höchste Arbeitslosigkeit, seit diese Regierung im Amt ist. Die Arbeitslosigkeit nähert sich damit wieder den Horrorwerten von 1998. Die Bundesregierung hat bisher eine Abwartehaltung eingenommen. Die heute veröffentlichten Zahlen müssen für Schüssel und Co alle Alarmglocken schrillen lassen. Es ist Zeit, die Passivität aufzugeben und eine konkrete Offensive für mehr Beschäftigung in Österreich einzuläuten. Dazu zählen etwa die Mobilisierung der Arbeitsmarktreserven in der Höhe von 1,5 Milliarden Schilling, die Forcierung echter Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen sowie die Unterstützung von arbeitslosen Menschen bei der beruflichen Wiedereingliederung anstelle des sozialen Drucks", so Öllinger abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (01) 40110-6697
http://www.gruene.at
eMail: pressebuero@gruene.at

Pressebüro der Grünen im Parlament

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FMB/FMB