Skisprung-Weltmeister Sven Hannawald hat keine Zeit für die Liebe

Hamburg (OTS) - Skisprung-Weltmeister Sven Hannawald hat keine
Zeit für die Liebe. "Im Moment möchte ich mich total aufs Skispringen konzentrieren. Da bleibt für eine Liebesbeziehung kein Raum", sagt der 27-jährige Sportler in einem am Freitag vorab veröffentlichten Interview der Hamburger Programmzeitschrift "TV Movie". Nach Hannawalds Ansicht ist das "auch gut so". Schließlich scheiterten viele Beziehungen von Sportlern, weil sie "permant auf Achse sind", sagt der Schanzen-Adler.

Einen kleinen Flirt gönnt sich der Vorzeigeathlet nach eigenen Angaben allerdings schon manchmal. Doch auch dabei ist er eher zurückhaltend. Sven Hannawald: "Ich bin kein Macho-Typ, der sich nach den Wettkämpfen seine Betthasen schnappt. Passt einfach nicht zu mir." Der Sportler gehört zu den Favoriten beim diesjährigen Skisprung-Weltcup am 12. und 13. Januar in Willingen und ist zur Zeit Führender der Vierschanzen-Tournee.

Diese Meldung ist unter Quellenangabe "TV Movie" zur Veröffentlichung frei.

ots Originaltext: TV Movie

Rückfragen & Kontakt:

Redaktion "TV Movie"
Petra Kaiser
Tel.: 040/3019-3667

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN/OTS