VHS-Hietzing: Matinee zum 85. Geburtstag von Otto Edelmann

Wien, (OTS) Am Sonntag, dem 20. Jänner, feiert Kammersänger Otto Edelmann seinen 85. Geburtstag im Rahmen einer Matinée in der Volkshochschule Hietzing, die ausschließlich diesem Wiener Opernliebling gewidmet sein wird.

In einem Künstlergespräch, moderiert vom Kulturjournalisten Christian Persy, wird der hoch dekorierte Sänger, legendärer Ochs und Sachs der Wiener Staatsoper, Bayreuth und der Metropolitan Opera New York aus seinem erfüllten Sängerleben erzählen. Seine Söhne Peter (fixes Ensemblemitglied der Deutschen Oper Berlin) und Paul Armin (der am Beginn einer viel versprechenden Karriere steht) werden live das musikalische Rahmenprogramm gestalten (am Klavier: Markus Vorzellner). Der Jubilar selbst wird in Multimediaeinblendungen aus "Der Rosenkavalier", "Die Meistersinger von Nürnberg", "Don Giovanni", "Arabella", "Falstaff" und "Der Barbier von Bagdad" zu sehen bzw. zu hören sein. Eintritt inklusive Brunch 12 Euro/165 Schilling.

rk-Fotoservice: www.wien.at/ma53/rkfoto/

(Schluss) vhs/rr

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Verband Wiener Volksbildung
Michaela Pedarnig
Tel.: 89 174/19
e-mail: michaela.pedarnig@vwv.at

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK