"Währinger Neujahrskonzert" mit Gardemusik-Symphonikern

Mit Musik ins Jahr 2002: Es gibt noch Restkarten

Wien, (OTS) Der Bezirksvorsteher des 18. Bezirkes, Karl Homole, lädt am Donnerstag, 10. Januar, zum "Währinger Neujahrskonzert" ein. Die traditionelle Musikveranstaltung findet um 19.30 Uhr im Festsaal des Amtsgebäudes in Wien 18., Martinstraße 100, statt. Es konzertiert das "Symphonieorchester der Gardemusik Wien" unter dem Dirigenten Oberst Prof. Mag. Hans Schadenbauer sowie den Gesangssolisten Birgit Kurtz (Sopran) und Harald Wurmsdobler (Tenor). Restkarten für dieses Konzert sind zum Preis von 13,08 Euro (180 Schilling) im Büro der Bezirksvorstehung Währing im so genannten "Währinger Rathaus" in der Martinstraße 100 (im 1. Stock) erhältlich, die Zuhörer haben freie Platzwahl. Das Büro ist von Montag bis Freitag zwischen 7.30 Uhr und 15.30 Uhr (am Donnerstag bis 17.30 Uhr) geöffnet. Fernmündliche Auskünfte über die Veranstaltung können unter der Rufnummer 476 34/18 115 eingeholt werden. (Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Oskar Enzfelder
Tel.: 4000/81 057
e-mail: enz@m53.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK