Das Österreich-Wetter vom 2. Januar 2002

Ein Service von APA/OTS und METEO-data Aktuelles bei METEO-data: Gestalten auch Sie unter www.meteodata.com Ihre individuelle Wetterseite mit den Prognosen der METEO-data GmbH!

Attnang-Puchheim (OTS) - Österreich: Gesamtwetterlage plus Vorschau für die nächsten 3 Tage:

Österreich: Ein Tief, das von der Ostsee in Richtung Schwarzes Meer zieht, beeinflusst mit seinen Wolken das Wetter in Teilen Österreichs. Vor allem in den Regionen östlich von Salzburg ziehen tagsüber dichtere Wolken und nachfolgend auch einige Schneeschauer durch. Wetterbegünstigt zeigt sich der Westen und der Süden des Landes. Von Vorarlberg bis in die Südsteiermark scheint über weite Strecken die Sonne und es bleibt ziemlich sicher trocken. Es ist kalt, speziell in der Früh, auch tagsüber liegen die Höchstwerte vielerorts im frostigen Bereich. Leichte Plusgrade sind im Südsteirischen Hügelland drinnen. Windig!

Vorschau: Ein riesiges Hoch etabliert sich in den nächsten Tagen über Mitteleuropa. Das bedeutet mit Ausnahme von ein paar Nebelfeldern viel Sonnenschein und bestes Winterwetter. Es bleibt aber nach wie vor recht kalt, vor allem in der Nacht kühlt es deutlich ab. Wie lange dieses ruhige Hochdruckwetter anhält, ist aus heutiger Sicht noch unsicher.

Wien: MI: Wolken und etwas Schneefall, die Sonne hat einen schweren Stand, -1 Grad. DO+FR: Restwolken, wieder sonniger.

Burgenland: MI: Wolken und etwas Schneefall, auch im S Schneeflocken denkbar, 0 Grad. DO+FR: Restwolken, wieder sonniger, trocken.

Steiermark: MI: Im Sueden recht sonnig, Richtung Mariazell mehr Wolken und Schneefall, bis 1 Grad. DO+FR: Ruhiges Hochdruckwetter.

Kärnten: MI: Recht sonnig, ein paar Fruehnebelfelder, spaeter im Norden deutlich mehr Wolken, -4 Grad. DO+FR: Ruhiges Hochdruckwetter.

Tirol: MI: Sonnig, ein paar Fruehnebelfelder, gegen Abend im Unterland deutlich mehr Wolken, -2 Grad. DO+FR: Ruhiges Hochdruckwetter.

Vorarlberg: MI: Sonnig, ein paar Fruehnebelfelder am Bodensee, bis 0 Grad. DO+FR: Ruhiges Hochdruckwetter mit viel Sonnenschein.

Salzburg: MI: Richtung Krimml sonnig, sonst tagsueber mehr Wolken und Richtung Flachgau etwas Schnee, -2 Grad. DO+FR: Hochdruckwetter.

Oberösterreich: MI: Tagsueber Wolkenaufzug und einsetzender Schneefall, -2 Grad. DO+FR: Restwolken, wieder sonniger, trocken.

Niederösterreich: MI: Wolkenaufzug und einsetzender Schneefall, -2 Grad. DO+FR: Restwolken, wieder sonniger, trocken, Hochdruckwetter.

Rückfragehinweis:

Aktuelles bei METEO-data:
Das passende Wetter für Ihre Homepage finden
Sie unter www.meteodata.com

Rückfragen & Kontakt:

Ein Service von APA/OTS und METEO-data

METEO-data
Tel.: 07666/8799... Fax: .07666/8799-21
e-mail: meteodata@meteodata.com
Homepage: http://www.meteodata.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WET/WET