Weihnachtliche Feuerwehreinsätze

Wien (OTS) - Am Heiligen Abend, kurz vor 18 Uhr hatte die Wiener Berufsfeuerwehr ihren ersten "Christbaumeinsatz". Bis zum Stefanietag mittag, war es auch der einzige dieser Art. In Floridsdorf, Karl-Lothringer Straße 81, war in einem Reihenhaus während einer Weihnachtsfeier der Christbaum im Wohnzimmer in Brand geraten. Beim Eintreffen der Feuerwehr standen das Wohnzimmer, das Eßzimmer sowie die Küche des Hauses in Vollbrand. Die bei der Feier anwesenden Personen hatten das Haus bereits verlassen.

Ein weiterer größerer Einsatz war am Stefanietag in Favoriten zu leisten. Kurz nach 10 Uhr traf die Feuerwehr am Columbusplatz 8 ein. In einer leersteheden Wohnung war aus noch unbekannter Ursache ein Brand ausgebrochen. Auch hier gabe wes beim Eintreffen der Feuerwehr bereits einen Vollbrand. Personen kamen nicht zu Schaden, da das gesamte Haus bis auf ein Ledergeschäft im Erdgeschoß leer steht. (Schluß) fk

Rückfragen & Kontakt:

PID Rathauskorrespondenz
Fritz Kucirek
Tel: 01/4000 - 81081
kuc@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/OTS