Das Österreich-Wetter vom 25.12.2001

Ein Service von APA/OTS und METEO-data Aktuelles bei METEO-data: Gestalten auch Sie unter www.meteodata.com Ihre individuelle Wetterseite mit den Prognosen der METEO-data GmbH!

Attnang-Puchheim (OTS) - Österreich: Gesamtwetterlage plus Vorschau für die nächsten 3 Tage:

Österreich: Ein kräftiges Tief, dessen Kern über Südschweden liegt, gewinnt immer mehr an Einfluss für das Wetter in Österreich. Vor allem im Norden des Landes ziehen fast den ganzen Tag kompakte Wolken und einzelne Schauer durch. Dabei geht im Alpenvorland und im Flachland des Ostens der Schnee unterhalb von 800m in Schneeregen und in Regen über. Es ist deutlich milder als zuletzt und es bläst teils kräftiger Westwind. Die Temperaturen erreichen Höchstwerte bis zu 5 Grad. Tendenziell am freundlichsten zeigt sich das Wetter erneut im Süden. Zwischen Osttirol und dem Süden Burgenlands scheint hin und wieder die Sonne und es bleibt weitgehend trocken.

Vorschau: Am Stefanitag wird es von Westen her mit einer Kaltfront kälter, Schnee fällt somit wieder bis in die Täler. Da sich gleichzeitig über dem Golf von Genua ein kleinräumiges Tief entwickelt, steigen auch im Süden die Chancen auf Schnee. Am Donnerstag setzt sich kurzzeitig Zwischenhocheinfluss durch, im Norden kann es aber noch ein paar Schneeschauer geben. Die Freude über das kurzzeitig bessere Wetter währt nur kurz, denn am Freitag ziehen von Westen her neue Schneewolken mit milderer Luft auf.

Wien: DI: Viele Wolken, teils windig, einzelne Schneeregenschauer, 1 Grad. MI: Wechselhaft, weitere Schauer. DO:Sonniger, kalt.

Burgenland: DI: Im Norden viele Wolken und einzelne Schauer, im S hin und wieder sonnig, 2 Grad. MI: Weitere Schneeregenschauer. DO:Sonniger.

Steiermark: DI:Im S eher trocken, hin und wieder sonnig, ganz im N etwas Schneefall, 2 Grad. MI:Auch im S Schnee moeglich. DO:
Besserung, kalt.

Kärnten: DI:Weiterhin eher trocken, hin und wieder sonnig, 0 Grad. MI: Schneefall wahrscheinlich. DO: Besserung, kalt.

Tirol: DI: Wechselnd bewoelkt, einzelne Schneeregenschauer, in Osttirol eher trocken, milder. MI: Schnee. DO: Leichte Besserung, kalt.

Vorarlberg: DI: Wechselnd bewoelkt, einzelne Schneeregenschauer, milder, bis zu 4 Grad. MI: Schnee. DO: Leichte Besserung, kalt.

Salzburg: DI: Wechselnd bewoelkt, einzelne Schneeregenschauer, im Lungau eher trocken, 1 Grad. MI: Schnee. DO: Besserung, kalt.

Oberösterreich: DI: Wechselnde Bewoelkung, einzelne Schneeregenschauer, teilweise windig, 1 Grad. MI: Schnee. DO: Leichte Besserung, kalt.

Niederösterreich: DI: Milder als zuletzt, viele Wolken, Schneeregenschauer, 1 Grad. MI: Wechselhaft, Schneeregenschauer. DO:
Beruhigung.

Aktuelles bei METEO-data:
Das passende Wetter für Ihre Homepage finden
Sie unter www.meteodata.com

Rückfragehinweis: METEO-data
Tel.: 07666/8799... Fax: .07666/8799-21
e-mail: meteodata@meteodata.com
Homepage: http://www.meteodata.com

Ein Service von APA/OTS und METEO-data

Rückfragen & Kontakt:

Rene Hellwig
Tel.: 076 66/8799 DW 19
e-mail: rene.hellwig@meteodata.net

Meteo-data GesmbH

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WET/WET