Informationsoffensive des Landes Kärnten zur Volksgruppenpolitik

Auf der Homepage des Landes www.ktn.gv.at finden Sie eine umfassende Dokumentation rund um die slowenische Minderheit mit allen Fakten und Hintergründen

Klagenfurt (OTS) - Nach dem Erkenntnis des
Verfassungsgerichtshofes startet das Land Kärnten eine Informationsoffensive zur Volksgruppenpolitik in Kärnten. Unter www.ktn.gv.at ist eine umfassende Dokumentation über die slowenischeche Volksgruppe - über Geschichte, Einrichtungen, Förderungen und Initiativen - per Internet abrufbar. Die Dokumentation belegt die Vorbildwirkung der auch international mehrfach bestätigten Kärntner Volksgruppenpolitik unter Landeshauptmann Jörg Haider.

In Kürze werden Informationen rund um die Volksgruppenpolitik auch mehrsprachig (englisch, französisch, italienisch und slowenisch) angeboten. Jeder Interessierte ist herzlich eingeladen, unter der neuen e-mail-Adresse minderheitenpolitik@ktn.gv.at seine Meinung sowie Anregungen kundzutun. (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Kärntner Landesregierung
Landespressedienst
Tel.: (0463) 536-2852

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NKL/OTS