Sylvester-Highlight bei ATV: Udo Jürgens-Solo-Konzert aus der Wr. Staatsoper - Benefizkonzert vom 1. Juli am 31.12. um 20.15 Uhr exklusiv auf ATV

Wien (OTS) - Über eine halbe Million Menschen haben Udo Jürgens im Rahmen seiner Tournée "Mit 66 Jahren" gesehen. Das gleichnamige Album

Wien (OTS) - Über eine halbe Million Menschen haben Udo Jürgens im Rahmen seiner Tournée "Mit 66 Jahren" gesehen. Das gleichnamige Album erreichte Goldstatus. Als besonderes Highlight galt sein Solokonzert zu Gunsten seiner Stiftung "Ihr von morgen" - zur Unterstützung bedürftiger Kinder und Nachwuchskünstler - in der restlos ausverkauften Wiener Staatsoper am 1. Juli des Jahres. Dem österreichischen Privat-TV-Sender gelang es, dieses einmalige Event exklusiv und vollständig aufzuzeichnen. Gezeigt wird der fulminante Abend zu Sylvester, dem 31.12. ab 20.15 Uhr über eineinhalb Stunden auf ATV!

Das Publikumsinteresse an diesem einmaligen Benefizkonzert des wohl berühmtesten Musikprofessors aus Kärnten war bereits im Vorfeld derart groß, dass auf der Bühne vor und hinter dem Konzertflügel zusätzliche Stühle aufgestellt werden mussten. Gehaltvolle Chansons mit kritischen Texten und "Evergreens" wie seine Welthits "Merci Cherie", "Griechischer Wein" oder "Warum nur, warum" verwandelten Wiens "ehrenwertes Haus", die Staatsoper, innerhalb kürzester Zeit in einen Hexenkessel. Ein Potpourri der größten Hits von Udo Jürgens -in Anwesenheit seiner Kinder Jenny und Johnny - beendeten den Abend, an den sich die rund 2.000 begeisterten Besucher aus dem In- und Ausland noch lange erinnern werden. Standing Ovations bei einem Großteil der Nummern und ein rund 20-minütiger Zugabenblock stellten weiters unter Beweis, dass Udo Jürgens auch noch "Mit 66 Jahren" für jung und alt gleichermaßen ein Publikumsmagnet der Sonderklasse ist.

Rückfragen & Kontakt:

Birgit Kleinlercher
Tel.: (01) 213 64-7945
Fax: (01) 213 64-7979
email: birgit.kleinlercher@austria-tv.at
http://www.austria-tv.at

ATV Pressestelle

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ATV/ATV