Zum höchsten Gipfel des Waldviertels

Silvesterwanderung auf den Peilstein

St.Pölten (NLK) - Zu einer Silvesterwanderung zum Ausklang des Jahres 2001 auf das Dach des südlichen Waldviertels laden die Ortschaften rund um den Peilstein am Montag, 31. Dezember. Der Peilstein, wo der Sage nach in einem gigantischen unterirdischen See ein Riesenfisch lebt, ist mit seinen 1.064 Metern die höchste Erhebung des Waldviertels. Am Silvestertag bietet der Gipfel nicht nur einen weiten Blick über den Bogen des Ysper-Weitentales, sondern auch eine Labestation. Der Start erfolgt um 8 Uhr beim Gasthaus Schönauer in Altenmarkt.

Nähere Informationen bei den Gemeindeämtern in Yspertal unter der Telefonnummer 07415/6767-0, Münichreith unter der Telefonnummer 07413/7066 und Laimbach unter der Telefonnummer 02758/5214.

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: 07415/6767-0 oder 07413/7066

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK