Umweltmusterstadt Wien präsentiert sich in Laibach

Kossina: Kooperationsvertrag mit Leben erfüllen

Wien, (OTS) "Der bestehende Kooperationsvertrag zwischen den Städten Wien und Laibach soll in Zukunft mit noch mehr Leben erfüllt werden", betonte Umweltstadträtin Dipl. Ing. Isabella Kossina anlässlich einer Pressekonferenz zur "Umweltmusterstadt Wien" in der Wirtschaftskammer der Stadt Laibach. Gleichzeitig präsentierte die Umweltstadträtin die slowenische Ausgabe der Zeitschrift "Umweltschutz", herausgegeben vom Bohmann Druck & Verlag. Darin werden eine Reihe von Umweltthemen behandelt, wie sie in jeder Großstadt vorkommen und die Wiener Lösungen zu diesen Themen präsentiert. " Die Stadt Wien konnte ihre Umweltprobleme vorbildlich lösen, ", sagte Kossina, und weiter: "im Sinne einer guten Städtezusammenarbeit wollen wir der Laibacher Stadtverwaltung unsere Lösungsvorschläge anbieten und ihnen dabei helfen, Fehler zu vermeiden. Der Erfahrungsaustausch soll keinesfalls eine Einbahnstraße sein."****

Aufsichtsratsvorsitzender Kom. Rat Dr. Rudolf Bohmann kündigte die verstärkte Zusammenarbeit mit dem slowenischen Wirtschaftsmagazin und -verlag Gopodarski Vestnik an. Die vorliegende Umweltzeitschrift in slowenischer Sprache sei in Pilotprojekt, aber keine Eintagsfliege. Markterhebungen sollen zeigen, welche weiteren Themenbereiche für Slowenien interessant seien, sagte Dr. Bohmann. (Schluss) eb

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Dr. Hannelore Ebner
Tel.: 4000/81 061
e-mail: ebn@m53.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK