Landes-Homepage mit Info-Schwerpunkt Energie

Fakten, Zahlen, Förderungen, Ansprechpartner im Überblick

Bregenz (VLK) - Das InVoNet, die Homepage des Landes
Vorarlberg www.vorarlberg.at, ist um einen weiteren Info-Schwerpunkt ergänzt worden: Energie. Landesrat Manfred Rein:
"Vorarlberg engagiert sich stark für die intelligente und effiziente Energienutzung sowie für den Einsatz erneuerbarer Energieträger. Um unsere Ziele zu verwirklichen, ist vor
allem viel Information nötig. Deshalb haben wir auf der
Homepage des Landes rund um das Thema Energie ein umfassendes Infopaket geschnürt." ****

Besonders interessant vor allem für Bauherren: Die neue Energie-Seite gibt Auskunft über die verschiedenen
Förderungen für erneuerbare Energieträger (Biomasse,
Ökostrom, Sonnenenergie, Wasserkraft). Per Mouse-Click lassen
sich die entsprechenden Zahlen, Richtlinien, Antragsformulare
sowie Namen und Rufnummern von Ansprechpartnern abrufen.

Unter "Neuigkeiten aus der Zukunft - Energiekonzept
Vorarlberg 2010" gibt es detaillierte Einsicht in die energiepolitischen Leitlinien der Landesregierung. "Das Energiekonzept ist die Grundlage unserer energiepolitischen
Arbeit. Wir haben uns darin ambitionierte, aber realisierbare
Ziele vorgegeben", so Landesrat Rein. Das Energiekonzept
sowie eine Kurzfassung können als pdf-Dokumente
heruntergeladen werden.

Auch zur Liberalisierung des Strommarktes wird ausführlich informiert. Die entsprechende EU-Richtlinie sowie das Elektrizitätswirtschafts- und -organisationsgesetz (ElWOG)
des Bundes und das Landes-Elektrizitätswirtschaftsgesetz
(EWG) stehen zum Download zur Verfügung.

Zahlen, Kontaktadressen und nützliche Energie-Links - u.a.
zu Energieinstitut Vorarlberg, Vorarlberger Kraftwerke AG, Vorarlberger Illwerke AG, Internationale Energieagentur -
sowie Infos zum Solarpreis ergänzen das Angebot.
(gw,nvl)

Rückfragen & Kontakt:

Redaktion/Chef vom Dienst
Tel.: 05574/511-20137
Fax: 05574/511-20190
Hotline: 0664 625 56 68 oder 625 56 67
email: presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at

Landespressestelle Vorarlberg

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVL/NVL