FPÖ-Bundesrat Grissemann zum Vertreter Österreichs in die Parlamentarische Versammlung des Europarates gewählt

Wien, 2001-12-21 (fpd) - In der gestrigen 683. Sitzung des Bundesrates wurde der Tiroler FPÖ-BR Wilhelm Grissemann zum Vertreter Österreichs in die Parlamentarische Versammlung des Europarates gewählt. ****

Mit dem Tiroler Grissemann wird ein erfahrener Politiker mit dieser Aufgabe betraut. Der in Imst ansässige selbstständige Kaufmann war mit Unterbrechungen von 1974 bis 1992 Mitglied des Gemeinderates und Stadtrates von Imst. Als Abgeordneter zum Tiroler Landtag war Grissemann 1989 bis 1994 tätig. Seit 1999 ist Wilhelm Grissemann Mitglied des Bundesrates. " Ich freue mich sehr über das Vertrauen, welches der Bundesrat in mich setzt, und werde meine Aufgabe mit vollem Einsatz erfüllen", sagte Grissemann nach seiner Wahl.(Schluß)

Rückfragen & Kontakt:

Freiheitliches Pressereferat

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NFC/NFC