Raub in Wien 12.,

Wien (OTS) - Am 20.12.2001, gegen 16.00 Uhr, bedrohte ein derzeit unbekannter Täter in Wien 12., Oswaldgasse, die Kassierierin einer Drogeriemarktfilale mit einer Faustfeuerwaffe und forderte sie auf, die Kassenlade zu öffnen. Er entnahm aus der Kasse einen kleinen Bargeldbetrag und flüchtete zu Fuß in unbekannte Richtung. Eine Sofortfahrndung verlief ergebnislos. Die Amtshandlung führt das Bezirkspolizeikommissariat Meidling.

Ml/20.12.2001

Rückfragen & Kontakt:

Ihre Wiener Polizei
Pressestelle

Sicherheit & Hilfe

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO/NPO