Jahresabschlußfeier des Ungarischen Tourismusamtes Wien und Verleihung der Preise MEDIA PRO HUNGARIA

Wien (OTS) - Am Dienstag, den 18. Dezember 2001 fand im Restaurant MARCHÉ in den Wiener Ringstraßengalerien aus besonderem Anlaß das stimmungsvolle Jahresabschlußfest des Ungarischen Tourismusamtes statt.

Neben ungarischen Köstlichkeiten, kreiert vom Restaurant des Wellness-Schloßhotels SZIDÓNIA, das nach nur zwei Jahren zu den Top Ten Ungarns zählt, verwöhnte die 140 anwesenden Medienvertreter ein festliches Programm mit dem Europameisterschaftsteam 2001 im Showtanz aus Szombathely, der ungarischen Wahlösterreicherin und Musicalsängerin Andrea Malek sowie der Volkstanzgruppe Töreky aus Szany und einem Zigeunertrio.

Im Rahmen des Abends, durch den Herr Dir. János Erdei vom Ungarischen Tourismusamt Wien führte, wurde auch das neue Buch "Zu Gast in Ungarn" vorgestellt, ein vom österreichisch-ungarischen Freundschaftskreis im WellPress Verlag erschienener, großartiger neuer Reiseführer, dessen Geschäftsführer György Esterházy persönlich anwesend war.

Höhepunkt des Abends war der erstmals vergebene neue Preis Media Pro Hungaria für herausragende journalistische Leistungen für Ungarns Tourismus. Der Preis wurde heuer an insgesamt 21 Medien und Personen in drei Kategorien vergeben und wird künftig alle zwei Jahre, alternierend mit dem "Pro Hungaria"-Preis für die Reisebranche, verliehen werden. Die von Frau Mag. Györgyi Szijjártó, Direktorin für Marketing im Ungarischen Tourismusamt in Budapest, persönlich überreicht und ist verbunden mit einem dreitägigen Aufenthalt für 2 Personen im Wellness-Schloßhotel Szidónia, dem Mentor der Veranstaltung.

Die Preisträger in den einzelnen Kategorien:

I. Fachmedien/Fachzeitungen

APA Touristik Frau Mag. Christine Reitshammer Reise aktuell/Bus & Hotel Report Herr Christian Böhm
Hotel & Touristik Frau Sonja Lesjak-Raisch Tourist Austria International Herr Mag. Christopher Norden Travel Express/Bus Express Herr Otto Komarek
T.I.P. Travel Industry Professional Herr Rainer Pilcik
Traveller Frau Christa Oppenauer

II. Publikumszeitungen/Magazine

Eurocity Herr Georg Karp
Ihr Einkauf Fam. Brauner
G'sund und aktiv Herr Jedlicka
OÖ Nachrichten Herr Hans Unger
Die Presse Frau Claudia Richter
Vorarlberger Nachrichten Herr Mitterer
VOR Magazin Herr Werner Treml

III. Freiberufliche Reisejournalisten/Elektronische Medien

Frau Eva Nikolaou Ungarischer Pressedienst
Herr Rainer Ranetzky Faktum
Herr Rudolf Schweiger Kleine Zeitung Graz
Herr Alexander Wachsmuth Tourist Austria
APA/OTS Herr Mag. Peter Kropsch
G.E.U.S. TV Herr Horst Stelzl/Frau Edith Späll TW 1 Frau Daniela Faistauer-Florian

Das Ungarische Tourismusamt gratuliert allen Preisträgern sehr herzlich und dankt auf diesem Wege nochmals für die großartige mediale Unterstützung, durch welche die Metamorphose Ungarns vom Einkaufsparadies zum attraktiven Reiseziel der Österreicher nicht möglich gewesen wäre.

Rückfragen & Kontakt:

Ungarisches Tourismusamt
A-1010 Wien, Opernring 5
Tel.: 01/585 20 12-13
Fax: 01/585 20 12-15
ungarn@ungarn-tourismus.at
http://www.hungarytourism.hu
http://www.travelport.hu

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HUN/OTS