BLUeBULL AG erhöht Grundkapital

St. Gallen (OTS) - Der Verwaltungsrat der BLUeBULL AG, St. Gallen, hat in seiner Sitzung am 19. Dezember 2001 teilweise von der ihm eingeräumten Ermächtigung zur Erhöhung des Aktienkapitals Gebrauch gemacht. Die BLUeBULL AG hat somit ihr Aktienkapital von 4.757.400 CHF um 876.720 CHF auf 5.634.120 CHF zu Nominale 1 CHF erhöht.

Die Kapitalerhöhung wurde von strategischen Investoren, darunter rund zur Hälfte von der City M&A AG, gezeichnet und erfolgte unter Ausschluss des Bezugsrechtes. Die neuen Investoren vermitteln der BLUeBULL AG vor allem für das Emissions- und Kapitalmarktberatungs-Geschäft wichtige Kontakte zu vermögenden Privatanlegern und Venture Capital-Gebern. Der Zeichnungspreis lag mit 2,44 CHF bzw. rund 1,65 Euro über dem durchschnittlichen Aktienkurs der letzten Wochen und spiegelt somit das Vertrauen der Investoren in die Gesellschaft wider.

Aktionärsstruktur der BLUeBULL AG nach Kapitalerhöhung:

Streubesitz 36,69 %
Mag. Michael Lielacher (direkt und via Trust) 21,82 %
City M&A AG 16,79 % Treuhand-Depot 15,97 %
Nemat Farrokhnia (direkt und via Trust) 5,86 %
Management 2,87 %

Rückfragen & Kontakt:

Bettina Schragl
Geschäftsführung BLUeBULL AG
Tel: +41-79-506 46 46
bettina.schragl@bluebull.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEB/OTS