Diebstahl in Wien 6.,

Wien (OTS) - Zwei Geschädigte erstatteten Anzeige, wonach durch Ablenkungsmanöver ihre Bankomatkarten gestohlen und in weiterer Folge widerrechtlich Geld erlangt wurde. Bei Geldbehebungen wurden zwei Verdächtige von den Überwachungskameras gefilmt. Die Erhebungen verliefen bis dato negativ und werden vom Bezirkspolizeikommissariat Mariahilf geführt. Hinweise werden erbeten unter der Tel. Nr. 58969/4313, Journaldienst. Lichtbilder sind der Aussendung angeschlossen.

Mh/20.12.2001

Rückfragen & Kontakt:

Ihre Wiener Polizei
Pressestelle

Sicherheit & Hilfe

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO/NPO