Ö3 Licht ins Dunkel Liveversteigerung mit Sensations-Auftakt

Wettsteigern zwischen Wien und Tulln bringt 150.000 Schilling

Wien (OTS) - Wien versus Tulln! Bei der Ö3 Versteigerung für "Licht ins Dunkel" hat das Objekt 87 die Spender-Gemüter bewegt. Mit einem Ausrufungspreis von einem Schilling hat das Hitradio Ö3 die Versteigerung der Swarovski Brille "Sonja Kirchberger" gestartet. Nach vielen Geboten, ging der Zuschlag live auf Sendung um 150.000 Schilling (EUR 10.900,93) am Mittwoch um 17.14 Uhr nach Tulln! ****

Swarovski-Brille wird zum "Objekt der Begierde" Die Brille Modell "Hollywood" ist ein Unikat von Daniel Swarovski crystal eyewear und wurde für die Stars anlässlich der Oscar-Verleihung und der Filmfestspiele in Cannes kreiert. Das Brillen-Etui wurde von Film-Star Sonja Kirchberger signiert. Die Firmen Akustro Systemtechnik aus Tulln und Sea Star Tauchsportcenter aus Wien lieferten sich im Hitradio Ö3 ein spannendes Wettsteigern für den guten Zweck. "Zum Ersten, zum Zeiten, zum Dritten" hieß es dann für Marko Seidl, Geschäftsführer der Akustro Systemtechnik aus Tulln. Sagenhafte 150.000 Schilling gingen für dieses Exponat an "Licht ins Dunkel".

Ab heute, 9.00 Uhr geht im Hitradio Ö3 die Live-Versteigerung für Licht ins Dunkel weiter. Ein Highlight ist die Gitarre von Bryan Adams. Beim Wien-Konzert im Rahmen seiner Europatournee trennte sich Bryan Adams am Sonntag von seiner Gitarre. Mit einem Autogramm macht er diese Gitarre zum Unikat und zum heiß begehrten Ö3-Versteigerungsobjekt.

Nähere Informationen unter: oe3.ORF.at

Rückfragen & Kontakt:

Petra Jesenko
Tel.: 01/36069/19121
Fax: 01/36069/519121
petra.jesenko@oe3.at

Ö3 Öffentlichkeitsarbeit

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HOA/HOA