ÖAMTC: "Christophorus 14" fliegt verletzte Ungarin nach Skiunfall

Wien (ÖAMTC-Presse) - Mittwochvormittag gegen 11:00 Uhr ereignete sich laut ÖAMTC auf der Planneralm südöstlich von Donnersbach in der Steiermark ein schwerer Skiunfall.

Die 23jährige Ungarin Timea F. stieß mit einer weiteren Person auf der Piste zusammen. Sie erlitt einen schweren Beckenbruch und wurde nach Erstversorgung mit dem ÖAMTC-Notarzthubschrauber "Christophorus 14" ins Krankenhaus nach Rottenmann geflogen. Die zweite Person blieb glücklicherweise unverletzt.

(Forts.mögl.)
ÖAMTC-Informationszentrale/La

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (01) 71199-0ÖAMTC-Informationszentrale

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAC/NAC