e-Business für KMU: eERP mit P2plus

Wien (OTS) - So einfach war der Einstieg ins e-Business für KMU noch nie: Mit "extended" ERP Systemen -kurz eERP- wie P2plus der AP GmbH erhalten Unternehmen Zugang zu Funktionen wie Customer Relationship Management, Supply Chain Management, den Betrieb von Internet-Shops bis Wissensmanagement. Bei P2plus sind diese erweiterten Funktionen, inklusive der klassischen ERP-Features wie Auftragsabwicklung und Fertigungsplanung, in einer einheitlichen Systemstruktur auf Basis modernster Web-Technologien (ASP-XML-SOAP) integriert. Damit ist P2plus die optimale Lösung in Zeiten galoppierender IT-Kosten.

P2plus übernimmt mit seiner einheitlichen und durchgängig internetbasierenden Architektur eine Vorreiterrolle bei eERP-Lösungen. Das System der AP GmbH ermöglicht speziell Österreichs KMU den Einstieg ins e-Business aus einem Guss. Der eigene Shop im Internet, integrierte Lieferketten zwischen Hersteller und Lieferanten mit SCM, eine verbesserte Kundenorientierung und -bindung mit CRM und der effiziente Einsatz des im Unternehmen vorhandenen Wissens und von Informationen über ein Intranet: Dieses Funktionsspektrum liegt eingebettet in einer einheitlichen Systemarchitektur.

Keine Patchworklösung, die einen enormen Aufwand bei der Schnittstellenprogrammierung erfordert und dem Unternehmen hohe Kosten aufbürdet. Die Lösung der AP GmbH basiert stattdessen bereits heute auf der Microsoft.NET, der Standard-Systemarchitektur der nächsten Jahre. Die e-ERP-Lösung zeichnet sich durch eine hohe Offenheit und Flexibilität aus, die es Anwendern ermöglicht, kleinere Anpassungen zur Optimierung von Arbeitsabläufen selbständig durchzuführen.

In der Anwenderpraxis profitieren KMU von der langjährigen Orientierung der AP GmbH an der Microsoft-Welt. Die P2plus-Oberfläche ist intuitiv bedienbar und Office-Dokumente können problemlos in die Auftragsbearbeitung eingebunden werden. Erstellte Dokumente werden über das Workflow- und Dokumentenmanagement des P2plus Intranets automatisch über das Web-Storage-System des Microsoft Exchange 2000 Servers strukturiert, systematisch abgelegt und sind damit jederzeit wieder verfügbar. Vorteil der eERP-Lösung besteht in der einfachen Realisierung von persönlichen Portalen. Mit diesen erhält jeder Nutzer eine individuell nach seinen Bedürfnissen anpassbare Browser-Einstiegsseite. Dort kann er die für ihn wichtigsten Funktionen der ERP-Software zusammen mit Intranet-Features, wie beispielsweise seiner Maibox, einem Schwarzen Brett oder dem Telefonverzeichnis übersichtlich für einen schnellen und einfachen Zugriff über Niederlassungsgrenzen hinweg arrangieren.

Weitere Informationen zu dieser innovativen Lösung bekommen Sie unter:

Rückfragen & Kontakt:

AP Automation + Productivity GmbH
Pummerinplatz 1, A-4490 St. Florian
Tel.: 07224/200 51 30
Fax.: 07224/200 51 78 20
info@ap-gmbh.at
Mag. Jürgen Schweizer
http://www.ap-gmbh.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEB/OTS