Familienpass-Schitage am 22. und 23. Dezember

Kinder fahren in 21 NÖ Schigebieten gratis

St.Pölten (NLK) - Auf Grund der Schneefälle der vergangenen Tage gibt es derzeit in zahlreichen Schigebieten Niederösterreichs durchwegs gute Pistenverhältnisse. Optimale Voraussetzungen fürs Schifahren auch mit Kindern, was jedoch nicht immer ganz billig ist. Das NÖ Familienreferat bietet deshalb heuer vor der Weihnachten Familien mit Kindern ein ganz besonderes "Zuckerl": Als Vorweihnachtsgeschenk gibt es für alle Kinder, die im NÖ Familienpass eingetragen sind und die mit ihren Eltern (mindestens ein vollzahlender Elternteil) auf einer Piste in Niederösterreich unterwegs sind, einen Gratis-Schitag. Dieses Angebot gilt am Wochenende vor Weihnachten (Samstag, 22., und Sonntag, 23. Dezember) für insgesamt 21 Schigebiete in Niederösterreich: Annaberg, Forsteralm, Göstling-Hochkar, Hohenberger Gschwendt, Josefsberg, Königsberg, Lackenhof am Ötscher, Lilienfeld-Muckenkogel, Lunz am See-Maiszinken, Mariazellerland-Bürgeralpe, Maria Schutz-Sonnwendstein, Mönichkirchen-Mariensee, Niederalpl-Mürzsteg, Puchberg am Schneeberg, Puchenstuben, Reichenau an der Rax-Raxalpe, Semmering-Hirschenkogel, St.Corona am Wechsel, Rohr im Gebirge, Türnitz-Eibl, Unterberg-Muggendorf.

Der NÖ Familienpass bietet auch sonst viele Vorteile wie z.B. 300 Schilling (21,80 Euro) Kostenersatz pro Tag bei Kinderbegleitung im Krankenhaus, eine Unfallversicherung für alle Kinder und eine Unfallversicherung für den haushaltsführenden Elternteil. Dazu gibt es Vorteile und Rabatte bei rund 1.500 Vorteilsgebern in ganz Niederösterreich. Weitere Informationen und alle Vorteilsgeber sind auch im Internet unter www.familienpass.at zu erfahren.

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/9005-12163Niederösterreichische Landesregierung

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK